Erfahren Sie, was Sie nach der Freischaltung Ihrer Liegenschaft(en) für die KALO-UVI-Lösung als 1. machen sollten, damit die Bereitstellung der unterjährigen Verbrauchsinformation (UVI) für Ihre Bewohner reibungslos startet.

Mit der KALO-UVI-Lösung stellen Sie Ihren Nutzern bzw. den Bewohnern Ihrer Liegenschaft(en) ganz einfach monatlich die unterjährige Verbrauchsinformation (UVI) zur Verfügung. Zum Start sollten Sie Ihre Bewohner darüber in Kenntnis setzen und unbedingt in Ihrem Kundenportal prüfen, ob alle Nutzerdaten aktuell und korrekt sind.

So geht's:

Die nächsten Schritte:

Je nachdem, ob Sie die UVI digital bereitstellen möchten, über die App „KALO Home” und das sogenannte KALO-Bewohnerportal, oder monatlich händisch in Ihrem KALO-Kundenportal herunterladen möchten, sind weitere Schritte zur Einrichtung bzw. für den postalischen Versand nötig:

Nutzer bzw. Bewohner freischalten/UVI digital bereitstellen

UVI herunterladen/per Post versenden