Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Versand der Registrierungsinformationen an die Nutzer bzw. Bewohner der von Ihnen verwalteten Liegenschaft(en).

Ihre Nutzer bzw. Bewohner sind über die UVI informiert, die Nutzerdaten im KALO-Kundenportal sind aktuell und die Bewohner wünschen sich die digitale Bereitstellung?

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist diese für die App „KALO Home” und das KALO-Bewohnerportal freizuschalten. Dafür ist es lediglich nötig, ihnen die erforderlichen Registrierungsinformationen per E-Mail oder postalisch zu übersenden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Nutzer bzw. Bewohner erst dann erfolgreich registriert sind, wenn sie den Registrierungsprozess abgeschlossen haben, also ein eigenes Passwort erstellt haben. Sie sehen im KALO-Kundenportal in der Zeile des Nutzers die Info „Bestätigt”, sobald die Registrierung abgeschlossen wurde. Mehr Infos zum Status der Registrierung: Zugangsstatus verstehen

Hier zeigen wir Ihnen, wo Sie die Registrierungsinformationen finden bzw. wie Sie diese versenden:

  1. Melden Sie sich im KALO-Kundenportal an.

  2. Klicken Sie auf die Kachel „Unterjährige Verbrauchsinformation (UVI)” oder im Menü auf „UVI”.

    Sie gelangen zur Übersicht aller Liegenschaft(en), für die die KALO-UVI-Lösung freigeschaltet ist.
    S

  3. Klicken Sie auf die Zeile einer Liegenschaft oder den Pfeil ganz rechts.

  4. Wenn Sie Registrierungsinformationen per E-Mail automatisch versenden möchten oder einzeln als PDF herunterladen möchten, klicken Sie in der entsprechenden Zeile des Nutzers auf die drei Pünktchen ganz rechts und wählen Sie im ausgeklappten Menü die entsprechende Option:

    1. Registrierungsinformationen per E-Mail versenden:
      Tragen Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Nutzer bzw. Bewohner ein, sofern Ihnen bereits das Einverständnis
      der Bewohner zur E-Mail-Kommunikation vorliegt. Unser System versendet dann automatisch die Registrierungsinformationen per E-Mail. In der Spalte „UVI-Zugang“ wird das Sanduhren-Symbol und das Wort „Ausstehend“ angezeigt.

    2. Registrierungsinformationen als PDF herunterladen:
      Es wird ein vorgefertigtes und personalisiertes Schreiben für Ihren Nutzer bzw. Bewohner als PDF heruntergeladen. Sie können dieses dann einfach ausdrucken und per Post versenden.

  5. Alternativ laden Sie mit einem Klicke die Schreiben für alle Nutzer bzw. Bewohner ohne UVI-Zugang aber benötigter UVI (grünes Häkchen), indem Sie über der Tabelle auf die Schaltfläche „ALLE UVI-ZUGANGS-SCHREIBEN HERUNTERLADEN” klicken.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzer bzw. Bewohner Ihrer Liegenschaft(en) die App „KALO Home” erst dann nutzen können, wenn sie sich zuvor im KALO-Bewohnerportal registriert haben.

Die Registrierung erfolgt ausschließlich mit Registrierungsinformationen, die Sie Ihnen per E-Mail oder postalisch zugesendet haben (siehe Anleitung hier oben).

Im Help-Center für Bewohner finden Sie eine ausführliche Anleitung zur Registrierung durch die Bewohner.