Sie haben versehentlich in der falschen Nutzeinheit einen neuen Nutzer bzw. Bewohner erfasst und möchten den Eintrag rückgängig machen, so dass der vorherige Nutzer bzw. Bewohner wieder in der Zeile erscheint? Dann können Sie den falschen Eintrag in wenigen Schritten wieder entfernen:

Rufen Sie ggf. die Nutzerübersicht erneut auf oder falls Sie schon in der Nutzerübersicht sind starten Sie ab Nr. 5

  1. Melden Sie sich im KALO-Kundenportal an.

  2. Klicken Sie auf die Kachel „Unterjährige Verbrauchsinformation (UVI)” oder im Menü auf „UVI”.

    Sie gelangen zur Übersicht aller Liegenschaft(en), für die die KALO-UVI-Lösung freigeschaltet ist.

  3. Klicken Sie auf die Zeile einer Liegenschaft oder den Pfeil ganz rechts.

  4. Klicken Sie in der entsprechenden Zeile der Nutzeinheit bzw. des Nutzers wieder auf den Pfeil ganz rechts.

  5. Klicken Sie nun in der obersten Zeile auf die drei Pünktchen ganz rechts.

  6. Wählen Sie im ausgeklappten Menü „Nutzer löschen“, um den Nutzer bzw. Bewohner zu entfernen. Hatten Sie also den eigentlich noch aktuellen Nutzer bzw. Bewohner überschrieben, wird dieser jetzt wieder aktiviert.

  7. Klicken Sie auf „Löschen“, um den Eintrag zu löschen, oder auf „Abbrechen“, um das Dialogfenster ohne Änderungen zu verlassen. 

Bitte entfernen Sie ggf. auch das fälschlicherweise eingetragene Auszugsdatum des aktuellen Nutzers bzw. Bewohners wieder, damit er weiterhin Zugriff auf seine unterjährige Verbrauchsinformation hat.